Pflegeimmobilie Herzberg am Harz
Immobilien-Experte
Carolin Seubert
Carolin Seubert

Tel.: 0931 / 20 75 895
E-Mail: info@seubert-seniorenimmobilien.de

Standort Herzberg am Harz

In Europas Zentrum und Deutschlands Mitte liegt der Landkreis Göttingen als südlichster Landkreis Niedersachsens. Auf Grund seiner Lage und Entwicklung vereint der Landstrich zwischen Harz und Weser Tradition und Moderne sowie Natur, Kultur und Wirtschaft auf besondere Weise. Als Bildungszentrum weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt, ist der Landkreis Göttingen durch seine zentrale, verkehrsgünstige Lage, die starke, vom Mittelstand geprägte Wirtschaft und die vielfältigen Freizeitangebote als attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort beliebt. In Herzberg und umgebenden Stadtteil-Gemeinden leben ca. 13.000 Einwohner.

Die Stadt ist als kleines Mittelzentrum seither Standort starker Wirtschaftsbetriebe der Papier-, Holz- und Stahlgussindustrie. Dieser Umstand förderte die Ansiedlung zahlreicher Behörden, Institutionen und Kulturstätten. Herzberg verfügt über das Finanzamt und das Kreiskrankenhaus des Altkreises Osterode, ein Amtsgericht, ein Kino sowie diverse Gaststätten und Ärztehäuser. Über allem thront das Welfenschloß als Wahrzeichen der Stadt. Eine gute Verkehrsanbindung ist durch die Bahnlinien Seesen-Nordhausen und Göttingen-Northeim-Braunschweig sowie durch die Bundesstraße 243 gegeben. Die Entfernung in die Landeshauptstadt Hannover beträgt 90 km, nach Göttingen sind es 32 km. Seit 2006 trägt die Stadt Herzberg am Harz den Namenszusatz „Esperanto-Stadt“.

Informationen anfordern

*Bitte achten Sie darauf, alle gekennzeichneten Felder auszufüllen und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!

Musterappartement Herzberg
Wohnfläche Zimmer/Bad ca. 23 m²
Gemeinschaftsfläche ca. 30 m²
Kaufpreis ab 137.600,00 €
Jahresmiete 6.127,20 €
Grundstücksanteil 1.665,00 €
Inventar 8.000,00 €
Außenanlagen 4.040,40 €
4,5 % Rendite
Vorteile Pflegeimmobilien
  • Objekt befindet sich in Herzberg am Harz im Landkreis Göttingen
    in zentraler Lage nahe der Fußgängerzone
  • Pflegeimmobilie und Betreiber sind von sehr guter Qualität
  • Mietvertrag mit Betreiber über 20 Jahre (ab Fertigstellung)
    mit zweifacher Verlängerungsoption
  • Zahlung auch bei vorübergehendem Leerstand des Appartements
  • Mietrendite bis 4,5 % vor Steuern mit Mietanpassung nach Index
  • Pre Opening (mietfreie Zeit zu Beginn) nur 6 Monate
  • Vorbelegungsrecht für Käufer und Verwandte bis dritten Grades
  • geringe Nebenkosten, da der Betreiber sämtliche Belange der Immobilie abdeckt
  • eigenes Grundbuchblatt pro Appartement
  • Grunderwerbsteuer (Niedersachsen 5 %)
Standort