Betreutes Wohnen Köln - Erfstadt
Immobilien-Experte
Carolin Seubert

Tel.: 0931 / 20 75 895
E-Mail: 
info@seubert-seniorenimmobilien.de

Standort Erfstadt

Ca. 20 km von Köln und ca. 30 km von Bonn entfernt ist auf einem großen Areal in einer Stadt mit ca. 50.000 Einwohnern ein Pflegezentrum, exklusive Eigentumswohnungen sowie langfristig verpachtete Wohnungen Betreuten Wohnens entstanden. 
Baubeginn der Betreuten Wohnungen ist im Frühjahr 2016 erfolgt, Fertigstellung war im Sommer 2017.

Erfstadt ist eine 1969 durch den Zusammenschluss von 14 Ortsteilen gebildete Stadt im Rhein-Erft-Kreis in NRW. Liblar ist der größte Ortsteil. Von den 51.912 Einwohnern Erfstadts (Stand 31.07.2015) entfallen hieraus 13.061. In Liblar befinden sich auch die Stadtverwaltung, ein großes Einkaufszentrum und der Bahnhof. Die große Discounter Aldi, Lidl und Netto sowie die Supermarktkette Rewe sind in Erfstadt gleich mehrfach anzutreffen. Aber auch kleine Einzelhandelsläden, Eis-Cafés, gemütliche Restaurants bis hin zum Sterne-Restaurant findet man in Erfstadt.

Erfstadt gehört zum Speckgürtel von Köln und mit der deutschen Bahn erreicht man den Kölner Hauptbahnhof in ca. 20 Minuten. 

Wohnungsgröße: 103,57 m²
Bedarfsausweis:     39 kWh/(m²a), Fernwärme

Regelmäßige Kosten:

  • Grundsteuer/ Grundbesitzabgaben
    • Trägt Betreiber gemäß Pachtvertrag
  • Hausverwaltung
    • ca. 25,00 € (inkl. MwSt)
  • Instandhaltungsrücklage
    • ca. 52,40€ (ca 0,40€ pro Monat pro Miteigentumsanteil)

Nicht berücksichtigt sind eventuelle Finanzierungskosten.

Regelmäßige Einnahmen:

  • ca. 1087 € (Anfänglich mit späterer Indexierung)
Informationen anfordern

*Bitte achten Sie darauf, alle gekennzeichneten Felder auszufüllen und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!

Musterwohnung Erfstadt
sofortiger Ertrag
Kaufpreis 378.500 €
3,4 % Rendite
Vorteile Pflegeimmobilien
  • Mietrendite 3,4 % vor Steuern mit Mietanpassung nach Index
  • sofortiger Ertrag
  • Mietvertrag mit Betreiber über 25 Jahre (ab 2017)
  • Objekt befindet sich nahe bei Köln und Bonn
  • Immobilie und Betreiber sind von sehr guter Qualität
  • Zahlung auch bei vorübergehendem Leerstand der Wohnung
  • geringe Nebenkosten von ca. 60 € pro Monat
  • Wartung, Schönheitsreparaturen und Instandhaltung gehen zu Lasten des Betreibers
  • eigenes Grundbuchblatt pro Wohnung
Standort